Schule



ein Schultag meiner Grosseltern

Die Schüler befragen ihre (Gross)eltern über deren Schulzeit. Vielleicht finden sich auch noch Fotos oder sogar Schulhefte aus jener Zeit.

-> Bericht oder Erzählung "ein Schultag meiner Grossmutter".

Man kann auch die Schule von damals mit der heutigen vergleichen: Dauer, Fächer, Unterricht, Anforderungen, Klassen, Lehrkräfte, Schulweg, Hausaufgaben, Kleidung usw.

 

Oder so: Wenn mein Grosi heute einmal in unsere Schule käme...

Wenn Sie wieder einmal ein Aufsatzthema oder eine Sprachübung zum Konjunktiv II suchen, lassen Sie Texte schreiben in der Art wie:

"Wenn mein Grosi heute zu uns die Schule käme, würde sie am Vorabend auf einem flachen Stein ihren Griffel spitzen, ihre Schiefertafel mit einen Schwamm schrubben, die Feder unter dem fliessenden Wasser reinigen und in der Griffelschachtel bereitlegen.

Am Morgen zöge sie ihre Schürze und die wollenen Kniesocken an, flöchte sich ihre Zöpfe, ..."


Schularbeiten wie anno dazumal

Schönschreiben:

 

Diese Seite in perfekter Schulschrift schreiben - warum nicht einmal mit Schreibfeder und Tinte.

 

(Seite eines Schulheftes mit Vorlage)

 

Kopfrechnen:

 

Mit dieser Rechen-Tabelle mussten Tausende von Schülerinnen und Schülern tausendmal das Einmaleins durchrechnen...



die Schulsituation von 1771 erforschen

Die weiter oben angefügten Dokumente der Schulumfrage 1771 eröffnen hervorragende Arbeitsmöglichkeiten:

-> ein solches Dokument in heutiges Deutsch setzen (oder Teile davon)

-> kürzen und thematisch zusammenfassen

-> als Gruppenarbeit die verschiedenen sechs Schulorte tabellarisch vergleichen

-> oder die Schulsituation einer Ortschaft auf einer A4-Seite zusammenfassen


Arbeit mit der Stapfer-Enquête

Lassen Sie Ihre Schüler mit den Ergebnissen der Stapfer-Enquête die Schulsituation an Ihrem Wohnort 1799 erkunden - und zum Vergleich dazu wohl ein bis zwei Nachbarorte gleich auch noch.

Falls Sie einen Schulort um 1771 schon unter die Lupe genommen haben: Was hat sich in diesen dreissig Jahren dort verändert?

 

Die wichtigsten Ergebnisse kann man gut tabellarisch zusammenstellen, zum Beispiel geordnet nach:

 

- Einzugsgebiet, Schulweg

- Schulzimmer, -haus

- Schüler, Klassen

- Lehrkraft

- Schulfächer

- Unterricht

Oder lassen Sie erarbeiten, was um 1799 eine "moderne Schule" ausgemacht hat

(Arbeitsauftrag von D. Miller, PH TG):

Download
die moderne Schule 1799
-
Stapfer - Enquête die moderne Schule.pd
Adobe Acrobat Dokument 875.0 KB


eine Übersicht über die Geschichte der Thurgauer Schule gewinnen

Die Geschichte der lokalen und der Thurgauer Schule kennenlernen:

- die Informationen dieser Webseite studieren

- eventuell mit den weiterführenden Dokuseiten des Jubiläumsheftes arbeiten (Download weiter oben)

- diese Informationen mit lokalen Zeitzeugen vergleichen: Schulhäuser im Ort; Dokumentationen über die örtliche Schule



Schulentwicklung im Laufe der Zeit

Arbeiten Sie mit diesem Zeitstrahl aus dem Jubiläumsheft (Download rechts) ...

 

 

... oder gleich mit "unserem" personalisierten Zeitstrahl

 

Download
Zeitstrahl aus dem Jubiläumsheft
-
Zeitstrahl Jubiläumsheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.1 KB